COS goes Bewegtbild

Als ich im Dezember in Istanbul war, hab ich zwei Tage Präsenzzeit im COS-Studium verpasst. Dummerweise für mich stellten sich die Lehrveranstaltungen an diesen zwei Tagen multimedial-genial heraus: Dank Videogott Hubert Weitzer von FeinkostMEDIA haben wir uns dem Bewegtbild in der Content-Strategie um ein großes Stück näher kommen können. Und jetzt muss mal richtig Lob her: Hubert war stets super vorbereitet, hatte top Inhalte und anschauliche Beispiele für das komplexe Thema Video. Schade, dass ich die zwei Praxistage im Dezember verpasst habe – denn da wurden in Gruppenarbeit zwei sehr schöne Videos produziert.

Das Content-Monster

Wir bringen’s – zusammen

Mehr (gute) Videos braucht die Welt

Das mit Videos ist so ein Sache: Auf der einen Seite sind sie super, jeder will sie haben – aber der anderen Seite ist die Produktion echt aufwändig/teuer. Und man ist auch so selbstkritisch. Ich kenn’s ja vom Tanzen: Mit schönen Videos kann man sich als Bauchtänzerin besonders gut bewerben – dann kann der potentielle Kunde den Tanzstil sehen, den die Tänzerin am besten beherrscht. Ich glaube, dass kein Text der Welt das so vermitteln kann.

Bewegtbild in die Content-Strategie des innolabs einfließen zu lassen ist gar nicht so einfach. In Huberts Lehrveranstaltung habe ich ein kleines Konzept dazu erstellt – darin geht’s vorrangig darum, die MitarbeiterInnen des innolabs in den Vordergrund zu stellen und durch sie komplexe Inhalte leichter verständlich zu machen. Unser erster Versuch in diese Richtung ist dieses Workshop-Info-Video (eine bessere Bezeichnung fällt mir nicht ein…):

 

Mehr Video-Wissen braucht die Issi

In diesem Semester gibt es für mich wieder Multimedia-Produktion: Als Wahlpflichtfach. Das Wissen, zumindest halbwegse Videos zu produzieren, finde ich total wichtig – sowohl für mich als innolab-Marketingkoordinatorin, als auch für mich als Tänzerin und Tanzlehrerin. Glücklicherweise hab ich dazu nicht nur das Studium, sondern auch meinen Herzallerliebsten, der sich in den letzten Monate sehr stark mit Videoproduktion auseinandergesetzt hat und einige richtig geile Videos rund ums Thema Modellflug und Fliegen allgemein produziert hat. Seinen Channel findet ihr hier.

Ein Schmankerl von seinem Channel: